Sharing Is Caring:

Bester Manhwa, in dem der Hauptcharakter als Kind wiedergeboren wird und übermächtig ist.

Die Reinkarnation als Kind hat auch im Isekai-Genre viele Liebhaber gefunden.

Isekai selbst ist ein beliebtes Anime-Motiv, das immense Möglichkeiten bietet, um eine einzigartige Geschichte zu erzählen. Wenn man Isekai mit der Niedlichkeit eines Kindes kombiniert, können dabei großartige Manga und Manhwa entstehen.

Die Kombination aus der Niedlichkeit eines Kindes und übernatürlichen Kräften wie Magie oder Stärke macht den Charakter zu einem Mittelpunkt, der die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht.

Heute werden wir uns die besten Manhwa ansehen, in denen der Hauptcharakter als übermächtiges Kind wiedergeboren wird.

The beginning after end

Dieser Manhwa erzählt die Geschichte von König Grey, der in einer anderen Welt ein mächtiger Herrscher war. Nach seinem Tod im Kampf wird er als Kind in eine neue Welt wiedergeboren, jedoch mit all seinen Erinnerungen intakt.

Die Geschichte beginnt mit seiner Familie, seinen Freunden und seinem Erlernen von Magie. Nachdem genug Handlung etabliert wurde, geht es zur Hauptgeschichte über.

Der Protagonist ist hier nicht übermächtig aufgrund von Tricks, sondern weil er in seinem vorherigen Leben hart gearbeitet hat und die Grundlagen versteht. Er muss jedoch weiterhin an seiner Magie und seinem Schwert arbeiten, um sich zu beweisen.

Die Geschichte wird immer besser, je weiter sie fortschreitet.

I was reborn as the demon Lord’s daughter

Diese aufregende Geschichte folgt dem Leben eines Mädchens, das als Tochter eines Dämonenherrschers wiedergeboren wird.

Die Handlung spielt in einer Fantasy-Welt, in der Magie und mythologische Wesen real sind.

Die Protagonistin, Aria, war in ihrem vorherigen Leben ein gewöhnliches Mädchen, aber nach ihrem Tod wird sie als Tochter des Dämonenherrschers wiedergeboren. Dabei entdeckt sie ihre unglaublichen Kräfte und eine einzigartige Sicht auf die Welt.

See also  Top-Anime mit einzigartigen Kunststilen, die für Anime-Fans ein Muss sind

Aria muss sich in einer Welt zurechtfinden, in der sie aufgrund ihrer Abstammung sowohl gefürchtet als auch respektiert wird. Sie muss ihre neue Identität als Tochter des Dämonenherrschers mit ihren Erinnerungen an ihr früheres Leben in Einklang bringen.

Aria hat es mit ihrem überfürsorglichen Vater und ihrem älteren Bruder zu tun, der der nächste Dämonenherrscher werden soll. Außerdem muss sie ihre Beziehungen zu anderen Dämonen managen, die gleichermaßen fasziniert und misstrauisch ihr gegenüber sind.

The youngest princess

Diese aufregende Geschichte folgt dem Leben eines jungen Mädchens namens Ariadna Lereg Ilestri Pre Agrigent. Sie ist die jüngste Prinzessin eines mächtigen Königreichs, wird jedoch oft von ihrer Familie vernachlässigt und von den Menschen um sie herum ignoriert.

Als jüngste Prinzessin wird Ariadna oft als lästig angesehen und von ihrer Familie als Nachzüglerin behandelt.

Dennoch ist sie entschlossen, ihren Wert zu beweisen und zu zeigen, dass sie mehr ist als nur eine Last.

Ihre Reise führt sie in einen magischen Wald, wo sie eine Gruppe verzauberter Wesen trifft, die ihr helfen, ihr wahres Potenzial zu entdecken.

Ariadna muss die ihr gestellten Herausforderungen bewältigen und ihren Platz in einer Welt finden, die sie zu vergessen scheint. Ihre Reise ist für jeden nachvollziehbar, der sich jemals übergangen oder unterbewertet gefühlt hat.

Und wir alle wissen, dass wir uns in unserer Kindheit oft so gefühlt haben und gerne wieder so sein möchten.

Lady Baby

Hier wird die weibliche Hauptfigur nicht in eine andere Welt reinkarniert, sondern in die Vergangenheit, als alles in Ordnung war.

Die Geschichte beginnt damit, dass unsere Protagonistin als Kind wiedergeboren wird, mit all ihren Erinnerungen an die Zukunft. Sie wird alles daran setzen, dass diese schrecklichen Ereignisse nicht erneut eintreten.

See also  Top-Anime mit einzigartigen Kunststilen, die für Anime-Fans ein Muss sind

Dies ist ein Manhwa, den jeder lieben wird und mit dem man sich von Anfang an eng mit der Protagonistin verbunden fühlt.

I Am The Precious Daughter Of The Greatest Villain In The Fantasy World

Die Reise eines jungen Mädchens namens Melissa, das die Tochter des größten Bösewichts in einer Fantasy-Welt ist.

Melissa ist jedoch kein gewöhnliches Mädchen – sie ist ein Genie, das die Intelligenz und Charisma ihres Vaters geerbt hat.

Melissa ist weder Heldin noch Schurkin – sie ist eine neutrale Partei, die die Welt um sich herum verstehen möchte.

Sie befindet sich oft zwischen den verfeindeten Fraktionen der Welt, nutzt jedoch ihre Intelligenz und Klugheit, um sich in diesen gefährlichen Gewässern zu bewegen.

Sie erfährt, dass ihr Vater nicht der böse Drahtzieher war, den die Welt in ihm sah. Stattdessen wurde er von den Menschen um ihn herum missverstanden und verteufelt.

Melissa muss ihre eigenen Überzeugungen über ihren Vater und die Welt um sie herum konfrontieren, während sie die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Familie erfährt.

Melissa ist eine komplexe und facettenreiche Figur, und ihr Wachstum im Laufe der Geschichte ist zufriedenstellend zu beobachten. Sie ist eine willensstarke und entschlossene Protagonistin, die sich von anderen nicht herumschubsen lässt.

The Precious Sister Of The Villainous Grand Duke

“Die kostbare Schwester des bösen Großherzogs” ist ein beliebter koreanischer Manhwa, der die Geschichte einer jungen Frau namens Eris erzählt, die die Schwester des mächtigen Großherzogs ist.

Eris ist jedoch keine gewöhnliche Schwester – sie wird von ihrer Familie verachtet und aufgrund ihrer fehlenden magischen Fähigkeiten als Ausgestoßene behandelt.

See also  Top-Anime mit einzigartigen Kunststilen, die für Anime-Fans ein Muss sind

Der Manhwa folgt Eris, während sie sich durch die tückischen Gewässer der Höflingspolitik kämpft, um ihren Wert für ihre Familie und das Königreich zu beweisen.

Unterwegs trifft sie auf eine Vielzahl interessanter Charaktere, darunter den charmanten und geheimnisvollen Prinzen und den mächtigen und gefährlichen Zauberer.

Daddy From Hell

Nun, allein schon vom Namen her kannst du leicht erraten, dass der Protagonist hier nicht als Baby reinkarniert wird, sondern aus der Hölle zurückkehrt und feststellt, dass er ein Kind hat.

Chu Feng war ein Mörder. Bei einer Mission scheiterte er und wurde bis in die Ecke getrieben, also sprang er von einer Klippe.

Nach seinem Tod gelangte er ins Jenseits. Dort verbrachte er 500 Jahre und wurde zur mächtigsten Figur der Unterwelt, zum Dämonenkönig.

500 Jahre in der Unterwelt, sein einziger Wunsch ist es, zur Erde zurückzukehren und seine Geliebte zu treffen. Er schafft es, die Perle des Todes zu zerstören, um zur Erde zurückzukehren. Aber auf der Erde waren 500 Jahre in der Hölle nur 5 Jahre vergangen, und es stellt sich heraus, dass eine kleine Mädchen auf ihn gewartet hat.

vivek jain

Im a lover of anime and manga and love to talk about them. My favourite anime are MNaruto, Dragon Ball Z and ONe piece and out of these my favourite is One Piece.

Sharing Is Caring: